• Kinder- und Familienstück 2016

Kinder- und Familienstück 2016

HEY - PIPPI LANGSTRUMPF, TRALLARI TRALLAHEY TRALLAHOPPSASA...

Rote Zöpfe und Sommersprossen, kurzes Kleid mit bunten Strümpfen und ein schelmisches Lachen im Gesicht….so kennt man sie in aller Welt: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, kurz: Pippi. Sie kann lügen, dass sich die Balken biegen, ist stärker als ein Bär, lehrt Einbrechern wie Polizisten das Fürchten und hat dabei doch das Herz am rechten Fleck.
Im Sommer 2016 bezieht sie zusammen mit ihrem Pferd „Kleiner Onkel“und dem Affen „Herrn Nilsson“ die Villa Kunterbunt auf der Freilichtbühne Hallenberg. Tommy und Annika werden zu Pippis neuen Freunden und stellen schnell fest, dass es mit ihr nie langweilig wird. Mit ausgelassenem Witz und unbändiger Phantasie, viel Mut und originellen Einfällen sorgt sie ständig für neue Überraschungen und so jagt ein wildes Abenteuer das nächste. Doch eines Tages macht ein Schiff im Hafen fest, die „Hoppetosse“, das Seeräuberschiff ihres Vaters…
1941 liegt die Tochter von Astrid Lindgren krank im Bett und möchte von ihrer Mutter eine Geschichte hören. „Erzähl mir von Pippi Langstrumpf!“ soll sie gesagt haben und hat damit diese sagenhaft fröhliche, wunderbar anarchische Figur geboren. 2016 wird Pippi also 75 Jahre alt und Hallenberg feiert sie in einem spannenden Schauspiel mit viel Musik, waghalsiger Action und hinreißender Komik – ein phantasievolles Musical-Erlebnis für die ganze Familie.

Auffürhungsrechte

Astrid Lindgren / Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater / Musik: Marco Ambrosini und Katharina Dustmann - Studio Katharco www.katharco.de / Lied-Texte: Bärbel Kandziora / Originaltitellied: Hey Pippi Langstrumpf, Musik: Jon Johansson & Konrad Elfers, Text: Wolfgang Franke, © Ed. FKM-Junior, Filmkunst-Musikverlag, www.fkmv.de / Musikalische Leitung Chor und Jahrmarktband: Silvia Salzbauer

DruckenE-Mail