Freilichtbühne sucht neuen Regisseur/-in 

für das Erwachsenentheater ab der Spielsaison 2022


Die im Jahre 1946 gegründete Freilichtbühne Hallenberg e.V. – eine der größten Freilichtbühnen in Nordrhein-Westfalen – sucht einen neuen Regisseur/-in für das Erwachsenentheater.


Ein paar Worte zu unserer Bühne:

Unsere Bühne, ein ehemaliger Steinbruch, ist fast 90m breit, über 15m tief und hat einen Höhenunterschied von etwa 12m. Unser Zuschauerraum ist fast vollständig überdacht und bietet Platz für ca. 1.400 Personen. Zur technischen Ausstattung gehört eine computergesteuerte Beleuchtungsanlage, deren verschiedenste Scheinwerfer eine Leistung von mehr als 30.000 Watt erbringen, eine Übertragungsanlage mit 20 Mikroports und zahlreichen Richtmikrophonen sowie verschiedenen Effektmaschinen.

Unser Programm, Familien- & Erwachsenenstücke:
Seit 1971 wird, neben dem Erwachsenenstück, auch ein Kinderstück, angeboten. Im kommenden Jahr gibt es dort ein Wiedersehen mit „Der gestiefelte Kater", welcher bereits in diesem Sommer die Besucher und Familien begeisterte. 

Im Erwachsenenstück wirken jährlich ca. 40-60 Spielerinnen und Spieler mit.
Im kommenden Jahr möchten wir dort „Die Heiße Ecke“ zur Aufführung bringen. 

Im Laufe der letzten 75 Jahren haben wir Volks- und Luststücke, ernste Geschichten aber auch Musicals wie z.B. „My Fair Lady“ auf unserem Spielplan. Im Jahr 2014 feierten wir beispielsweise mit dem Theater der “PAPSTIN” einen großen Erfolg. Zu unserem 70 jährigen Jubiläum im Jahr 2016 schrieb unsere ehemalige Regisseurin Birgit Simmler das Musical „Maria Magdalena“, welches dann zur Uraufführung kam. Dort konnten wir bei 16 Aufführungen 15.173 Besucher begrüßen.

Passion
Alle zehn Jahre steht Hallenberg im Zeichen der PASSION. Dann wird das Leben und Sterben, sowie die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus zur Aufführung gebracht. In diesen Jahren gibt es dann ausschließlich die Passion zu sehen, so dass sich die Spielschar auf ca. 100 - 120 Mitwirkende erhöht. Die Hallenberger Passion ist weit über die Stadtgrenzen bekannt. In den letzten acht Passionen konnten wir in Hallenberg über 250.000 Besucher begrüßen. Hallenberg ist mit seiner Passion Mitglied der EUROPASSION.
Im Jahr 2010 ist unser Passionsspiel der Pandemie zum Opfer gefallen. Coronabedingt mussten wir sie im Jahr 2020 und 2021 leider absagen. Doch wollen wir nicht bis zum Jahre 2030 warten, so dass wir planen die Passion zeitnah nachzuholen.

Informationen zum Probenbetrieb:

Die Proben sollten vorrangig Montags bis Freitags von 18.00 Uhr bis max. 22.00 Uhr stattfinden; da die größte Anzahl der Mitspieler noch berufstätig ist.

Bewerbung:
Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung Ihre Gehaltsvorstellungen mit.
Weitere Informationen zu unserer Bühne können Sie stets im Internet unter www.freilichtbuehne-hallenberg.de einsehen.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an den 1. Vorsitzenden. Bewerbungsfrist ist bis zum 31.10.2021.

Adresse: Albert Winter, Urberg 6, 59969 Hallenberg
Telefon: 02984 / 8833
Mobil: 0171 / 51 66 863
E-mail: albert-winter[at]t-online.de
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.