• Hintergrund



CORONA TICKER der Freilichtbühne Hallenberg e.V.
> Übersicht aller Meldungen <


 

Saison 2020 wird abgesagt und auf 2021 verschoben

Meldung unserer Vorsitzenden zur aktuellen Lage:

Liebe Spielerinnen und Spieler,
liebe Mitwirkende,
liebe Freunde und Besucher der Freilichtbühne Hallenberg.


Bis zuletzt haben wir gehofft, in diesem Jahr doch noch die PASSION zur Aufführung bringen zu können. Viele tausend Kartenvorbestellungen liegen bereits für die einzelnen Termine vor. Doch die aktuellen Entwicklungen zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) und die damit verbundenen aktuellen und zu erwartenden behördlichen Auflagen und Empfehlungen schränken unsere Arbeiten im Hinblick auf die anstehende Sommersaison 2020 massiv ein.

Das aktuell weiter anhaltende Kontaktverbot macht es uns unmöglich, die nötigen Saisonvorbereitungen umzusetzen. Nach dem aktuellen Beschluss bleiben zudem Großveranstaltungen vorerst bis zum 31. August 2020 untersagt.

Durch die Corona-Pandemie ist ein Ereignis eingetreten, das in der Geschichte unserer Bühne einmalig ist. Das Wichtigste in dieser Zeit ist weiterhin die Gesundheit unserer Besucher und unserer Mitwirkenden vor, auf und hinter der Bühne zu schützen. Dies hatte und hat immer oberste Priorität. Die vom Gesetzgeber geforderten Schutzmaßnahmen und die Abstandsregelungen können wir in unserem Spielbetrieb nicht gewährleisten. Der gesamte Vorstand der Freilichtbühne Hallenberg hat sich daher einstimmig dazu entschlossen, die Spielsaison 2020 abzusagen und auf das Jahr 2021 zu verschieben. Diese Entscheidung ist, nach Abwägung aller Möglichkeiten und Alternativen, einfach unumgänglich.

Hallenberg wird nun im Sommer 2021, ein Jahr später als von uns allen erwartet, erneut zum Passionsspielort der dann stattfindenden neunten PASSION. Dann werden wir das Leben und Sterben sowie die Botschaft der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus auf unserer schönen Naturbühne darstellen. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Entscheidung, die uns allen nicht leichtgefallen ist. Die nicht vorhersehbaren Probleme und die sich schnell verändernden Rahmenbedingungen, stellen für uns alle ein nicht absehbares Risiko dar. Zudem sehen wir es als unsere gesellschaftliche Pflicht an, dass wir alle unseren Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie leisten. Diese Aufgabe ist nur gemeinschaftlich von allen gemeinsam zu lösen.

Im kommenden Jahr 2021 wird unsere Freilichtbühne 75 Jahre alt. Für das bevorstehende Jubiläumsjahr tanken wir nun viel Kraft und freuen uns schon jetzt auf ein wunderbares, gemeinschaftliches Jahr 2021, mit der neunten Hallenberger PASSION sowie vielen weiteren Aktivitäten.

Die Spieltermine für die Spielsaison 2021 werden wir kurzfristig festlegen und veröffentlichen. Bereits vorbestellte und bezahlte Eintrittskarten zur aktuellen Saison werden zurückerstattet bzw. können direkt auf das kommende Jahr übertragen und umgebucht werden. Bei bereits getätigten Zahlungen zu dieser Saison wird sich unsere Geschäftsstelle mit Ihnen in Verbindung setzen. Gutscheine behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und würden uns freuen, Sie im kommenden Jahr als Gast bei uns begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen! Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Ihre Freilichtbühne Hallenberg e.V.

Albert Winter (1. Vorsitzender)     Lothar Rudolph (2. Vorsitzender)


 

Drucken E-Mail

>>> Alle folgenden Informationen auch hier zum direkten Download! 


ZU BEACHTEN IM CORONA SOMMER 2021:

Getestet - Geimpft - Genesen !

Getestet - Geimpft - Genesen !

Liebe Besucher, aufgrund der aktuell gültigen Inzidenzstufe 1 des Kreises HSK sowie des Landes NRW, benötigen Sie zum Besuch der Freilichtbühne Hallenberg aktuell keinen Nachweis zum Negativtest, zur vollständigen Impfung oder Genesung.
Rückverfolgbarkeit

Rückverfolgbarkeit

Im Zuge der besonderen Rückverfolgbarkeit werden die Daten unserer Besucher aufgenommen und gemäß der vorgeschriebenen Frist, für vier Wochen gespeichert. Die Daten umfassen den Namen aller anwesenden Personen, mit Angabe der Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-adresse, sowie den Zeitpunkt der An- und Abreise und den zugewiesenen Sitzplatz. Ohne die Angabe der Daten, kann Ihnen keine Eintrittskarte ausgehändigt werden. Wir bitten um Verständnis.
Sitzplan

Sitzplan

Die Freilichtbühne Hallenberg erstellt zu jeder Vorstellung einen festgelegten Sitzplan, an welchen sich ohne Ausnahme zu halten ist. Der Sitzplan wird, gemeinsam mit den aufgenommenen, persönlichen Daten, für die vorgeschriebene Zeit von vier Wochen abge-speichert, beginnend am Vorstellungstag.

Maske tragen

Maske tragen

Auf dem gesamten Gelände der Freilichtbühne Hallenberg herrscht die Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung, außer am zugewiesenen Sitzplatz. Aufgrund der aktuellen Verordnung gilt weiterhin, dass die Maske auch im Freien in Warteschlangen und Anstellbereichen sowie unmittelbar an Verkaufsständen und Kassenbereichen getragen werden muss. Aufgrunddessen herrscht auf dem Arenal der Freilichtbühne die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
Abstand halten.

Abstand halten.

Bitte achten Sie überall auf den geforderten Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern. Zum Schutz von anderen und sich selbst.
Bodenmarkierungen

Bodenmarkierungen

In allen Warte- und Anstellbereichen sind sichtbare Bodenmarkierungen im Abstand von mindestens 1,5 Metern angebracht, zur besseren Übersicht für unsere Besucher. Wir bitten Sie, sich an diese zu halten.

Raucherbereiche

Raucherbereiche

Auf dem Gelände der Freilichtbühne sind zwei separate Raucherbereiche ausgewiesen. Wir bitten alle Raucher/-innen ausschließlich in diesen Bereichen zu rauchen und in jenem auf erweiterten Abstand zu achten!
Ordner & Helfer

Ordner & Helfer

Überall auf dem Gelände der Freilichtbühne werden Sie Ordner und Helfer der Freilicht-bühne antreffen, die zur Überwachung der Regeln, sowie für Fragen & Antworten stets zur Verfügung stehen. Die Helfer sind durch entsprechende Kleidung gut zu erkennen. Wir bitten Sie, den Anweisungen unserer Helfer Folge zu leisten. Denn nur gemeinsam können wir einen Theatersommer 2021 erleben.
Desinfektion

Desinfektion

Alle Kontaktflächen werden in regelmäßigen Abständen desinfiziert und gereinigt. Des Weiteren stehen ausreichend Möglichkeiten zur Desinfektion der Hände zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese.

Absage?

Absage?

Trotz aller Regelungen kann es in der aktuellen Pandemielage leider jederzeit zu einer kurzfristigen Absage einer Vorstellung kommen. Informieren Sie sich daher bitte vor Ihrer Anreise, ob die Vorstellung stattfindet. Sollte es zu Problemen bei einem Vorstellungstermin kommen, wird Ihnen unser Corona-Ticker unter Auskunft darüber geben unter www.freilichtbuehne-hallenberg. de/coronaticker Die Freilichtbühne Hallenberg kann für keine entstandenen Kosten herangezogen werden!
An Regeln halten

An Regeln halten

Wir bitten Sie, sich an die vor Ort geltenden Regelungen zu halten. Nur so können wir gemeinsam, zum Schutz von uns ALLEN, einen gemeinsam Theatersommer 2021 erleben. Trotz Corona!
Gemeinsam gegen Corona!

Gemeinsam gegen Corona!

Zusammen überstehen wir auch diese schwierigen und für uns alle ungewohnten Zeiten! Gemeinsam dadurch – gemeinsam gegen Corona! !
Aktueller Stand der Regelungen

Aktueller Stand der Regelungen

Die aktuellen Regelungen tragen das Datum vom 28. Juni 2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.