• Hintergrund

STÜCKAUSWAHL FÜR 2021 getroffen

STÜCKE SIND FESTGELEGT! PLANUNGEN KÖNNEN BEGINNEN!

Nachdem wir die Passion für 2020 & 2021 leider absagen mussten, beginnen wir mit den Vorbereitungen für einen alternativen Sommer 2021. Im Sommer 2021 sind drei kleine Inszenierungen vorgesehen, mit weniger Darstellern auf der Bühne und mehr "Sicherheit" drum herum. Auch die Planungen wie die Aufteilung des Zuschauerraums, die Laufwege auf unserem Gelände u.v.m. werden in den kommenden Wochen und Monaten geregelt, um für unsere Besucher und unsere Mitwirkenden alles "Corona konform" einzurichten. Denn die Sicherheit steht auch bei uns an erster Stelle!

Nun zu den geplanten Stücken: Als Kinder- und Familienstück wird es eine neue Fassung von DER GESTIEFELTE KATER geben, nach einer Neufassung von Bärbel Kandziora. Als diesjähriges Musiktheater kommen DIE DREI VON DER TANKSTELLE zur Aufführung, welches in den Händen von Florian Hinxlage liegt. Des weiteren wird es in diesem Jahr eine dritte Inszenierung geben, denn das für Februar geplante "Winterstück" CHARLEYS TANTE wird auch auf der "großen Bühne" zu sehen sein, unter Regie von Manuela Senger und Stefan Pippel.


Es liegt viel Planung und Arbeit vor uns, die wir gern bereit sind anzugehen um endlich wieder das tun zu können, was wir alle lieben - Theater spielen um auch weiterhin viele Menschen von der Faszination Freilichttheater begeistern zu können - packen wir es an!

 

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.